zurück zur Startseite

Liebe Schülerinnen und Schüler,

hier ist eine Aufgabe aus dem Kunstunterricht für euch.

Thema: „Upcycling“

Beim Upcycling werden Dinge, die ihr nicht mehr benötigt und somit wegwerfen würdet in neuwertige oder schöne 

und brauchbare Dinge umgewandelt. Die Wiederverwendung des bereits vorhandenen Materials reduziert die Verschwendung 

von Rohstoffen.

Kurz: „Aus Alt mach Neu“

Eure Aufgabe:

Sucht euch einen alten oder „Wegwerfgegenstand“ und gestaltet ihn neu.

Ihr benötigt dafür: leere Konservendosen oder Gläser, Flaschen, alte Schüsseln oder Bilderrahmen …

Sucht euch so einen Gegenstand und gestaltet ihn neu.

Hierfür könnt ihr verwenden: Farbe, Papier, Wolle, Stoffreste, Serviettentechnik, Window Color. ….

Für Anregungen und Ideen könnt ihr auch im Internet unter dem Begriff „Upcycling“ schauen.

 

Von euren Ergebnissen hätte ich gerne ein Foto per WhatsApp oder E-Mail.

 

Viel Spaß dabei

zurück zur Startseite